Messier-Objekte



alle Nebel  
offene Sternhaufen  
Kugelsternhaufen  
Galaxien  


Name Typ Sternbild Bemerkungen
Messier 1, Krebsnebel M 1
"Crab Nebula"
Supernova-Überrest Taurus Materie verteilt sich auf 10 LJ Durchmesser; Filiamente expandieren mit 1800 km/s.
Messier 2, Globular Cluster M 2 Kugelsternhaufen Aquarius Durchmesser ca. 175 LJ; frühester Spektraltyp: F4.
Messier 3, Globular Cluster M 3 Kugelsternhaufen Canes Venaciti ca. 500.000 Sterne; mind. 170 RR-Lyrae-Sterne; frühester Spektraltyp: F6.
Messier 4, Globular Cluster M 4 Kugelsternhaufen Scorpius Sterne relativ schwach konzentriert, Kernradius kleiner als 2 LJ; Alter: ca. 13,4 Mrd. Jahre.
Messier 5, Globular Cluster M 5 Kugelsternhaufen Serpens zahlreiche RR-Lyrae-Veränderliche; geschätztes Alter: 13 Mrd. Jahre.
Messier 6, Butterfly Cluster M 6
"Butterfly Cluster"
Offener Sternhaufen Scorpius rund 80 Sterne in Raumgebiet von 12 LJ; geschätztes Alter: 100 Mio. Jahre.
Messier 7, Ptolemy Cluster M 7
"Ptolemäus Haufen"
Offener Sternhaufen Scorpius frühester Spektraltyp: B6, vermutetes Alter: 220 Mio. Jahre.
Messier 8, Lagoon Nebula M 8
"Lagunen-Nebel"
Emissionsnebel Sagittarius Nebelwolken überspannen ca. 140 x 60 LJ; protostellare Wolken; beleuchtet von 2 O-Sternen.
Messier 9, Globular Cluster M 9 Kugelsternhaufen Ophiuchus Abstand vom galaktischen Zentrum: 5.500 LJ; metallreich (Z = +0,06 dex); frühester Spektraltyp: F2.
Messier 10, Globular Cluster M 10 Kugelsternhaufen Ophiuchus Durchmesser: ca. 83 LJ; Haufen entfernt sich von uns mit 69 km/s.
Messier 11, Wild Duck Cluster M 11
"Wild Duck Cluster"
Offener Sternhaufen Scutum sehr dichter und sternreicher Haufen; Alter: zw. 220 und 250 Millionen Jahre; früheste Spektralklasse: B8.
Messier 12, Globular Cluster M 12 Kugelsternhaufen Ophiuchus jüngster Stern vom Typ F7; Farbindex: 0,0; enthält 13 Variable.
Messier 13, Herkules Haufen M 13
"Hercules Cluster"
Kugelsternhaufen Hercules mit bloßem Auge erkennbar; mehrere 100.000 Sterne
Messier 14, Globular Cluster M 14 Kugelsternhaufen Ophiuchus über 70 Variable (W-Virginis-Typ)
Messier 15, Globular Cluster M 15 Kugelsternhaufen Pegasus core collapsed; mehr als 110 Variable
Messier 16, Emissionsnebel M 16
"Adlernebel"
Emissionsnebel Serpens aktive Sternentstehung; O6-Sterne; mittleres Sternalter: ca. 800.000 Jahre
Messier 17, Omega-Nebel M 17
"Omega-Nebel"
Emissionsnebel Sagittarius Gasmasse: ca. 800.000 MS
Messier 18, offener Sternhaufen M 18 Offener Sternhaufen Sagittarius junger Haufen, ca. 32 Mio Jahre alt
Messier 19, Kugelsternhaufen M 19 Kugelsternhaufen Ophiuchus elliptische Form
Messier 20, Trifid-Nebel M 20
"Trifid-Nebula"
Emissions-/Reflexionsnebel Sagittarius Entfernung sehr unsicher; zahlreiche O-Sterne
Messier 21, Open Cluster M 21 Offener Sternhaufen Sagittarius junger Haufen, ca. 4,5 Mio Jahre
Messier 22, Globular Cluster M 22 Kugelsternhaufen Sagittarius naher und heller Kugelhaufen
Messier 23, Open Cluster M 23 Offener Sternhaufen Sagittarius ca. 150 Sterne im Haufen
Messier 24 M 24
"Delle Caustiche"
optische Sternansammlung Sagittarius geringer Staubgehalt entlang der Sichtlinie zum galaktischen Zentrum, daher zufällige Sternverdichtung.
Messier 25, Open Cluster M 25 Offener Sternhaufen Sagittarius ca. 600 Mitglieder
Messier 26 M 26 Offener Sternhaufen Scutum ca. 90 Mitglieder
Messier 27, Dumbell Nebula M 27
"Hantelnebel"
Planetarischer Nebel Vulpecula Alter: zw.. 4000 u. 50.000 Jahre; Weißer Zwerg im Zentrum
Messier 28, Globular Cluster M 28 Kugelsternhaufen Sagittarius diverse Veränderliche (W-Vir-Typ)
Messier 29, Open Cluster M 29 Offener Sternhaufen Cygnus ca. 50 Mitglieder
Messier 30, Globular Cluster M 30 Kugelsternhaufen Capricornus alter Haufen; B-V = 0.6 mag; core collapsed
Messier 31, Andromeda Galaxy M 31
"Andromeda Galaxy"
Spiralgalaxie Andromeda nächste große Galaxie; mit bloßem Auge erkennbar
Messier 32, Elliptical Galaxy M 32 Elliptische Galaxie Andromeda Andromeda-Begleiter
Messier 33, Triangulum Galaxy M 33
"Triangulum Galaxy"
Spiralgalaxie Triangulum Lokale Gruppe, Masse: 25x109 MS
Messier 34, Open Cluster M 34 Offener Sternhaufen Perseus ca. 100 Mitglieder
Messier 35, Open Cluster M 35 Offener Sternhaufen Gemini ca. 400 Mitglieder
Messier 36, Open Cluster M 36 Offener Sternhaufen Auriga ca. 60 Mitglieder
Messier 37, Open Cluster M 37 Offener Sternhaufen Auriga ca. 500 Mitglieder
Messier 38, Open Cluster M 38 Offener Sternhaufen Auriga Durchmesser: ca. 25 LJ
Messier 39, Cygnus M 39 Offener Sternhaufen Cygnus ca. 30 Mitglieder
Messier 40, Winnecke-4 M 40
"Winnecke 4"
Doppelstern Ursa Major fälschlich als Nebel gehalten und in den Katalog aufgenommen; Massen: 1.1 MS und 1.2 MS
Messier 41, Open Cluster M 41 Offener Sternhaufen Canis Major ca. 100 Mitglieder
Messier 42, Orion-Nebula M 42
"Great Orion Nebula"
Emissionsnebel Orion aktive Sternentstehung, offener Sternhaufen mit 2500 jungen Sternen
Messier 43, Emission Nebula M 43
"De Mairan's Nebula"
Emissionsnebel Orion Teil des Orion-Nebels (M42), wird beleuchtet von einem BIV-Stern
Messier 44, Beehive Cluster M 44
"Praesepe"
Offener Sternhaufen Cancer ca. 350 Mitglieder
Messier 45, Open Cluster M 45
"Plejaden"
Offener Sternhaufen Taurus ca. 750 Mitglieder
Messier 46, Open Cluster M 46 Offener Sternhaufen Puppis ca. 500 Mitglieder
Messier 47, Open Cluster M 47 Offener Sternhaufen Puppis ca. 50 Mitglieder
Messier 48, Open Cluster M 48 Offener Sternhaufen Hydra ca. 80 Mitglieder
Messier 49, Elliptical Galaxy M 49 Elliptische Galaxie Virgo B-V = +0.76 mag
Messier 50, Open Cluster M 50 Offener Sternhaufen Monoceros ca. 200 Mitglieder
Messier 51, Whirlpool Galaxy M 51
"Whirlpool Galaxy"
Spiralgalaxie Canes Venatici Hauptgalaxie einer kleinen Galaxiengruppe
Messier 52, Open Cluster M 52 Offener Sternhaufen Cassiopeia ca. 200 Mitglieder
Messier 53, Globular Cluster M 53 Kugelsternhaufen Coma Berenices metallarm, 43 RR-Lyrae-Sterne
Messier 54, Globular Cluster M 54 Kugelsternhaufen Sagittarius evtl. eine entfernte Zwerggalaxie
Messier 55, Globular Cluster M 55 Kugelsternhaufen Sagittarius wenige Variable
Messier 56, Globular Cluster M 56 Kugelsternhaufen Lyra leichte Elliptizität (E2)
Messier 57, Ring Nebula M 57
"Ring Nebula"
Planetarischer Nebel Lyra Alter: ca. 6-8000 Jahre; expandiert mit 20-30 km/s
Messier 58, Spiral Galaxy M 58 Spiralgalaxie Virgo relativ geringe Sternentstehung
Messier 59, Elliptical Galaxy M 59 Elliptische Galaxie Virgo besitzt rund 2000 Kugelsternhaufen
Messier 60, Elliptical Galaxy M 60 Elliptische Galaxie Virgo besitzt rund 5000 Kugelsternhaufen
Messier 61, Spiral Galaxy M 61 Spiralgalaxie Virgo 5 Supernovae zw. 1926 und 2006
Messier 62, Globular Cluster M 62 Kugelsternhaufen Ophiuchus irreguläre Form, mehr als 2000 Variable
Messier 63, Sunflower-Galaxy M 63
"Sunflower Galaxy"
Spiralgalaxie Canes Venatici zum M51-Haufen gehörig
Messier 64, Black Eye Galaxy M 64
"Black Eye Galaxy"
Spiralgalaxie Coma Berenices Einzelgalaxie; Kollision mit anderer Galaxie
Messier 65, Leo Triplett M 65 Spiralgalaxie Leo Leo-Triplett, M66-Gruppe
Messier 66, Spiral Galaxy M 66 Spiralgalaxie Leo Leo-Triplett, M66-Gruppe
Messier 67, Open Cluster M 67 Offener Sternhaufen Cancer 500 Mitglieder, ca. 4 Mrd. Jahre alt
Messier 68, Globular Cluster M 68 Kugelsternhaufen Hydra mindestens 46 Variable
Messier 69, Globular Cluster M 69 Kugelsternhaufen Sagittarius B-V = 1.01 mag, metallreich
Messier 70, Globular Cluster M 70 Kugelsternhaufen Sagittarius dichter Kern, core collapse
Messier 71, Globular Cluster M 71 Kugelsternhaufen Sagitta kleiner Haufen, hohe Metallizität
Messier 72, Globular Cluster M 72 Kugelsternhaufen Aquarius nähert sich mit -255 km/s
Messier 73, Asterism M 73 Asterismus Aquarius Gruppe von 4 Sternen, physische Natur wird angezweifelt; Unsicherheiten bei Entfernung und Art
Messier 74, Spiral Galaxy M 74 Spiralgalaxie Pisces Hauptgalaxie der M-74-Gruppe
Messier 75, Globular Cluster M 75 Kugelsternhaufen Sagittarius sehr entfernter Haufen (mehr als 65.000 LJ)
Messier 76, Planetary Nebula M 76 Planetarischer Nebel Perseus beträchtliche Unsicherheiten in der Entfernung; expandiert mit 42 km/s
Messier 77, Spiral Galaxy M 77
"Cetus A"
Spiralgalaxie Cetus Masse: ca. 1012 MS
Messier 78, Reflection Nebula M 78 Reflexionsnebel Orion Durchmesser: 4 LJ; gehört zum Orion-Komplex, offener Sternhaufen, T-Tauri-Sterne
Messier 79, Globular Cluster M 79 Kugelsternhaufen Lepus Durchmesser: 118 LJ; mgl. Begleiter der CMa-Zwerggalaxie
Messier 80, Globular Cluster M 80 Kugelsternhaufen Scorpius viele Blue Stragglers, core collapse
Messier 81, Spiral Galaxy M 81
"Bode's Galaxy"
Spiralgalaxie Ursa Major Hauptgalaxie eines kleinen Haufens; ca. 210 Kugelhaufen
Messier 82, Irregular Galaxy M 82
"Cigar Galaxy"
Irreguläre Galaxie Ursa Major zur M-81-Gruppe gehörig; junge Kugelsternhaufen
Messier 83, Spiral Galaxy M 83
"Southern Pinwheel"
Spiralgalaxie Hydra kleiner Zentralbulge
Messier 84, Lenticular Galaxy M 84 elliptische Galaxie Virgo supermassives Schwarzes Loch im Zentrum
Messier 85, Lenticular Galaxy M 85 Elliptische Galaxie Coma Berenices gehört zum Virgo-Galaxienhaufen
Messier 86, Lenticular Galaxy M 86 Elliptische Galaxie Virgo nähert sich mit -420 km/s
Messier 87, Virgo A Galaxy M 87
"Virgo A"
Elliptische Galaxie Virgo Virgo-Zentralgalaxie mit einer Masse von 1014 MS
Messier 88, Spiral Galaxy M 88 Spiralgalaxie Coma Berenices entfernt sich vom Haufenzentrum mit +700 km/s
Messier 89, Elliptical Galaxy M 89 Elliptische Galaxie Virgo besitzt einen Halo mit einem Jet
Messier 90, Spiral Galaxy M 90 Spiralgalaxie Virgo kaum Sternentstehung, alte Galaxie
Messier 91, Spiral Galaxy M 91 Spiralgalaxie Coma Berenices Mitglied des Virgo-Haufens
Messier 92, Globular Cluster M 92 Kugelsternhaufen Hercules Alter: ca. 12-14 Mrd. Jahre
Messier 93, Open Cluster M 93 Offener Sternhaufen Puppis ca. 80 Mitglieder
Messier 94, Spiral Galaxy M 94 Spiralgalaxie Canes Venatici starke Sternentstehung in einem inneren Ringbereich
Messier 95, Spiral Galaxy M 95 Spiralgalaxie Leo fast kreisförmige Spiralarme
Messier 96, Spiral Galaxy M 96 Spiralgalaxie Leo Hauptgalaxie der Leo-I-Group
Messier 97, Owl Nebula M 97
"Eulen-Nebel"
Planetarischer Nebel Ursa Major Alter: ca. 6000 Jahre; komplexe Struktur
Messier 98, Spiral Galaxy M 98 Spiralgalaxie Coma Berenices Edge-on Galaxie, chaotische Scheibe
Messier 99, Spiral Galaxy M 99 Spiralgalaxie Coma Berenices unsymmetrische Struktur
Messier 100, Spiral Galaxy M 100 Spiralgalaxie Coma Berenices fünf Supernovae zw. 1901 und 2006
Messier 101, Spiral Galaxy M 101
"Pinwheel Galaxy"
Spiralgalaxie Ursa Major Hauptgalaxie des M101-Haufens
Messier 102, Elliptical Galaxy M 102
"Spindle Galaxy"
Elliptische Galaxie Draco linsenförmige Galaxie
Messier 103, Open Cluster M 103 Offener Sternhaufen Cassiopeia ca. 170 Mitglieder
Messier 104, Sombrero Galaxy M 104
"Sombrero Galaxy"
Spiralgalaxie Virgo Hauptgalaxie eines kleineren Haufens
Messier 105, Elliptical Galaxy M 105 Elliptische Galaxie Leo gehört zur M96-Gruppe
Messier 106, Spiral Galaxy M 106 Spiralgalaxie Canes Venatici eigentümliche Merkmale, Radiogalaxie
Messier 107, Globular Cluster M 107 Kugelsternhaufen Ophiuchus 25 Variable, mittlere Metallizität
Messier 108, Spiral Galaxy M 108 Spiralgalaxie Ursa Major sehr staubreich, kein Bulge
Messier 109, Spiral Galaxy M 109 Spiralgalaxie Ursa Major Ursa-Major-Haufen
Messier 100, Elliptical Galaxy M 110
"Andromeda's Satellite"
Elliptische Galaxie Sternbild: Andromeda Zwerggalaxie mit 8 Kugelsternhaufen